Weingut

Willkommen in der Welt des 

Kellerei Heribert Bayer In Signo LeonisAlles begann 1997 im Herzen des Blaufränkischlandes in einer Ortschaft namens Neckenmarkt im Burgenland.

Heribert Bayer fand als Negociant und Berater aufstrebender burgenländischer Rotweinwinzer nach dreijähriger Suche am Neckenmarkter Hochberg jenes Terrain und jene alten Rebanlagen, die er als Fundament für das Kreieren von österreichischen Top-Rotweinen ansah. Noch im selben Jahr wurde der bis heute bekannteste und meist verkaufte Rotwein des Hauses Heribert Bayer – die Cuvée In Signo Leonis „im Zeichen des Löwen“ – geboren.

Der große Erfolg von In Signo Leonis und der Entschluss von Sohn Patrick Bayer, die Nachfolge von Heribert Bayer anzutreten, legten den Grundstein, um weiter zu wachsen. Neben neuen Sternzeichen-Weinen, wie z.B. In Signo Tauri und In Signo Sagittarii erfolgte 2002 auch der Bau der hochmodernen Kellerei im Wirtschaftspark in Neckenmarkt. Im Jahr 2004 wurde die Kellerei durch den Zubau einer Flaschenlagerhalle mit einer theoretischen Kapazität für 450 000 Flaschen erweitert.  Seit einem Jahr verziert eine Photovoltaik-Anlage das Dach der Kellerei und ermöglich so eine nachhaltige und autarke Energie-Versorgung. Heute wird die Kellerei von Sohn Patrick Bayer in zweiter Generation geführt.

„Mit unserer Geschichte und als Negociant haben wir bis heute eine Sonderstellung in der österreichischen Weinlandschaft“

Mehr erfahren

 

Die -Philosophie: Weinen Zeit geben

Der Ausbau des Lagers im Jahr 2004 ermöglichte es optimal auf jetzige und aber auch zukünftige Herausforderungen technisch gerüstet zu sein. Denn eine Erhöhung der Lagerkapazität führte dazu, dass ein wichtiger Teil der Philosophie des Hauses Heribert Bayer – In Signo Leonis umgesetzt werden konnte. So wird bewusst jedes Jahr ein Teil der Produktion der In Signo – Serie zurück gehalten, um sie Jahre später mit der gewünschten Flaschenreife den Liebhabern der Weine des Hauses anbieten zu können. Patrick & Heribert Bayer sehen dies zudem als eine bedeutende Maßnahme um österreichische Weinkultur für Weinliebhaber erlebbar zu machen und mit dem Kulturerbe Wein nachhaltig umzugehen.

„Wir geben unseren Weinen Zeit – denn Reife und Langlebigkeit bilden ihre Essenz.“

Mehr erfahren

Das -Sortiment

Das Wein-Sortiment besteht aktuell zu 90 Prozent aus Rot- und zu 10 Prozent aus Weißweinen und präsentiert sich in drei Serien – ZEITLOS, EXQUISIT und IN SIGNO. Im Sortiment finden sich insgesamt acht verschiedene Rebsorten und elf verschiedene Jahrgänge. Bei den Weißweinen liegt der Fokus vor allem auf den Burgundersorten Chardonnay und Weißburgunder, die beide mit dezentem Holzeinsatz und nach dem Bâtonnage-Verfahren ausgebaut werden. In Top-Jahrgängen werden neben den drei Serien auch noch zwei Ausnahmeweine in limitierter Flaschenanzahl produziert: Herzblut & Albatros.

„Unser Wein-Sortiment zeigt unsere Leidenschaft und Liebe zu Rotweinen und den Burgunder-Sorten und lässt Weinfreunde die wunderbare Sortenvielfalt des Burgenlands erleben.“

Weine entdecken

Die ZEITLOS-Serie

Die ZEITLOS Serie präsentiert sich mit einer hohen Fruchtkomplexität und sensibel eingesetzter Eiche. In der Serie gibt es aktuell Blaufränkisch und Zweigelt ZEITLOS.

Weine aus dieser Serie sind ideal für jedes Zusammenkommen, bieten sowohl in ihrer Jugend als auch im gereiften Stadium große Trinkfreude und eignen sich perfekt, um sich mit der Philosophie unseres Hauses bekannt zu machen. Durch eine moderate Preisgestaltung stellen sie für Weinliebhaber aller Altersklassen ein spannendes Genusserlebnis dar.

„Bereits bei unserer Einstiegs-Serie „Zeitlos“ werden die Weine 12 Monate im Barrique ausgebaut.“

 

Die EX·QUI·SIT-SERIE

Bei der EX·QUI·SIT Serie steht die Charakteristik der jeweiligen Rebsorte im Vordergrund. In der Serie gibt es sowohl Rot- als auch Weißweine. Die Trauben der Rotweine stammen aus über 30 Jahre alten Weingärten des Neckenmarkter Hochbergs. Die Trauben der Weißweine beziehen wir von einer Neusiedler Lage. Die Rotweine werden dabei 18 Monate in neuen wie gebrauchten Barriques ausgebaut, die Moste der beiden Weißweine werden auch im Barrique ausgebaut und liegen sechs bis 12 Monate auf der Feinhefe.

„Die Sortenvielfalt des Burgenlands sowie die besondere Charakteristik der einzelnen Rebsorten hat uns von Anbeginn inspiriert und uns dazu bewegt, dies in einer eigenen Serie zu verkörpern.“

Mehr erfahren

Die IN SIGNO-Serie

Die IN SIGNO Serie präsentiert die Sternzeichen der Familie (Löwe, Schütze und Stier) und stellt die höchste Qualitätsstufe des Hauses dar.  Sie zählen alljährlich zu den bestbewerteten Rotweinen des Landes und zeichnen sich durch eine klare Handschrift aus. Sie sind vielschichtig, raffiniert und vor allem bei Sammlern und Weinenthusiasten sehr beliebt.Weinfreunde können hierbei jedes Jahr aus 4-6 verschiedenen Jahrgänge wählen.

2020 bekommt die Serie nach 17 Jahren mit IN SIGNO AQUARII erstmals wieder Familienzuwachs.

„Die In Signo-Siere ist für uns wie ein Familien-Schatz, der unsere Werte, unsere Philosophie und Handschrift bedingungslos verkörpert.“

Weiterlesen

  • Philosophie

    Schmeckbare Lebensfreude für die Zukunft festzuhalten ist Heribert Bayers Grundsatz.

    Weiterlesen
  • Geschichte

    In 30 Jahren vom Selfmade – Önologen zum Top Weinmacher

    Weiterlesen
  • Shop

    Hier finden Sie unsere ausgezeichneten Weine inklusive, Beschreibung, Bewertungen und Trinkempfehlungen.

    Weiterlesen