Philosophie

Reife und Langlebigkeit sind die EssenzPatrick Bayer

Das Haus In Signo Leonis produziert klassische Rotweine. Klassiker in dem Sinn, dass seit den ersten Neckenmarkter Weinen des Hauses aus dem Jahrgang 1997 an der damals gewählten Stilistik bis heute und auch für die Zukunft festgehalten wird. Seit Anbeginn des Schaffens von Heribert Bayer ist es das Bestreben, Weine zu produzieren, die auf hohem Niveau Österreich vertreten, gleichzeitig aber stets die Handschrift des Hauses  bedingungslos repräsentieren.

Bewahren autochthoner Rebsorten ist das Bestreben

Was sie nicht wollen, ist das Eingehen auf Modeströmungen wie überbordende Opulenz oder die Kehrtwendung hin zu „asketischen“ Weinen. Blaufränkisch reinsortig oder als Hauptbestandteil
einer Cuvée ist ihr Thema und die Diskussion, ob Blaufränkisch bordeaux –oder
burgunderaffin sein sollte, ist nicht ihr Ding. Blaufränkisch soll wie Blaufränkisch schmecken.IMG_9044
Diese autochthone Rebsorte ist ein Schatz, den es zu bewahren gilt.

Eine Vision, die das Haus stets begleitet

Heribert Bayer – In Signo Leonis sieht es als seine Aufgabe, diesen Schatz zu pflegen und darüber hinaus Jahrgangstypizitäten auch weiterhin präzise herauszuarbeiten. Bodenständigkeit und die Leidenschaft zum Wein bestimmen dabei all ihr Tun.

 

  • Geschichte

    In 30 Jahren vom Selfmade – Önologen zum Top Weinmacher

    Weiterlesen
  • Unser Shop

    Hier finden Sie unsere ausgezeichneten Weine inklusive, Beschreibung, Bewertungen und Trinkempfehlungen.

    Weiterlesen
  • Kontakt

    Gerne stehen wir Ihnen bei all Ihren Fragen zur Verfügung.

    Weiterlesen