Ihre private Online-Weinverkostung

Und das mit passender Live-Musik!

 

Wir organisieren für Sie Ihre private und exklusive virtuelle Weinverkostung direkt von zu Hause aus. Ob für Teamevents oder privaten Anlässen: so können Sie trotz der aktuellen Situation unterhaltsam, sicher und vor allem gemeinsam feiern und genießen.

Das besondere dabei ist, dass Sie Ihre private und individuelle Weinverkostung auch mit den passenden Saxophon-Vibes von Saxophonist, Komponist und Produzent Sebastian Grimus live begleiten lassen können.

Ein Genuss-Erlebnis für alle Sinne ist garantiert, bei dem Sie merken werden, wie sehr Musik unsere geschmackliche Wahrnehmung von Wein beeinflusst.

 

Hier die wichtigsten Infos auf einem Blick:

  • Gruppengröße: 8 bis max. 99 Personen
  • Weinverkostung mit und ohne Saxophonbegleitung möglich
  • Weinauswahl: individuell
  • Anzahl der Weine: 2-6
  • Versand: innerhalb der gesamten EU möglich
  • Dauer der Verkostung: ca. 20-25 Minuten pro Wein
  • Videokonferenz-Tools: Zoom, Skype und Microsoft Teams
  • Preis: Der Preis für die Weinverkostung inkl. Live-Musik ergibt sich auf Basis der Weinauswahl und -anzahl. Nach Ihrer Kontaktaufnahme und Weinauswahl erhalten Sie innerhalb von 24h ein Angebot von uns.
  • Ideale Vorlaufszeit: Kontaktieren Sie uns am Besten ca. 2-3 Wochen bevor die Verkostung stattfinden soll

 

 Ideal zum Verschenken und für kleinere Gruppen

Patrick Bayer, Katja Bernegger, Live-Weinverkostungen

Regelmäßige virtuelle Verkostungsangebote

Neben unseren privaten Online-Weinverkostungen, die Sie bei uns mit oder ohne Live-Musik buchen können, haben Sie seit einem Jahr monatlich die Möglichkeit mit uns an drei Terminen  zu einem spezifischen Thema 2-3 Weine zu verkosten. Bei vielen Verkostungen sind auch Live-Gäste wie z.B. befreundete Sommeliers, Winzerkolleginnen und -kollegen sowie Musiker mit dabei. Demnach können Sie neben Weinen aus unserem Haus auch oftmals Weine von befreundeten Winzerinnen und Winzern kennen lernen. Für Abwechslung, Unterhaltung und erlesene Weine ist jedenfalls gesorgt!

Kommende Termine & Themen

 

Ablauf privater virtueller Verkostungen

 

Bei unseren privaten virtuellen Weinverkostungen stellen wir die Kostweine und Anzahl auf Basis Ihrer Wünsche/Weinpräferenzen sowie Ihres Budgets zusammen und schicken diese dann allen Teilnehmern nach Hause. Auf Basis unserer bisheriger Erfahrungen und bei der Auswahl von drei Weinen starten die Weinpakete bei ca. 49€ inkl. MwSt.. Üblicherweise werden zwischen drei und sechs Weinen gewählt. Bei der Auswahl der Weine beraten wir Sie gerne telefonisch unter +43 664 19 29 551. Eine Übersicht über alle unsere Weine finden Sie hier.

Um die Organisation und Infrastruktur für die Online-Weinverkostung können entweder Sie oder wir uns kümmern.  Für en Versand der Weinen bitten wir Sie um Zusendung einer Liste inkl. aller Adressdaten und E-Mail Adressen der Teilnehmerinnen und -teilnehmern. Sie erhalten von uns diese Liste inkl. aller Versendungsnummern zurück, sodass die Teilnehmer über den aktuellen Lieferstatus Ihres Pakets informiert sind.

Zum vereinbarten Termin treffen wir uns dann mit Ihnen und Ihren Kollegen/Freunden/Bekannten online zu unserer Weinverkostung und führen gemeinsam mit Sebastian Grimus durch einen genussvollen, informativen und einmaligen gemeinsamen Nachmittag/Abend. Die Musikauswahl wird dabei auf den Geschmack Ihrer ausgewählten Weine abgestimmt. Ein einmaliges Erlebnis ist garantiert.

Als zusätzliches Schmankerl können Sie sogar eine eigene Wein-Etikette mit persönlicher Botschaft für einen oder mehrere der ausgewählten Weine gestalten.

 

Sie haben Interesse?

Dann kontaktieren Sie uns bitte direkt oder schicken uns eine Anfrage.
Ihr Ansprechpartnerin: Katja Bernegger |  +43 664 19 29 551

Jetzt anfragen

 

Wenn Wein und Musik eins werden

 

Bei der Verkostung lassen wir Ihre ausgewählten Weine mit den passenden Saxophon-Vibes von Sebastian Grimus live begleiten und zu einem außergewöhnlichen Genusserlebnis verschmelzen. Dabei werden die Songs auf den Geschmack und die Emotion des Weins abgestimmt.

Das Projekt Wein und Musik ist dabei Ende November gemeinsam mit Sebastian Grimus ins Leben gerufen worden. Denn wie aus wissenschaftlichen Studien von Professor Adrian North hervorgeht, hat insbesondere Musik einen wesentlichen Einfluss auf die geschmackliche Wahrnehmung von Wein. So transportieren wir die Emotion, die Musik in uns auslöst auf unseren Gaumen. Eine spannende Tatsache, der wir uns nun seit mehreren Wochen gemeinsam mit Sebastian Grimus näher widmen. Dabei hat unser Projekt Wein und Musik auch das mediale Interesse geweckt. Ein Radio-Interview im ORF Burgenland, ein Beitrag in Guten Morgen Österreich auf ORF2 sowie Burgenland heute sowie eine Online-Berichterstattung seitens ARD/ZDF und dem weltspiegel folgten.

Einen kleinen Einblick von der musikalischen Begleitung und Interpretation unserer Weine von Sebastian Grimus haben wir für Sie in einer Playliste zusammen gefasst. Auch mit dabei zwei Folgen unserer @Home Weinverkostungen auf Facebook, bei denen Sebastian die Verkostungsweine mit Live-Musik begleitet hat.

Zur YouTube Playlist

 

 

Über unser Projekt Wein und Musik

 

Die gemeinsame Leidenschaft zu Wein und Saxophon haben den österreichischen Saxophonisten, Komponisten und Produzenten Sebastian Grimus und uns dazu inspiriert, seine Musik und unsere Weine verschmelzen zu lassen. Das Ergebnis ist ein einzigartiges Genusserlebnis. Denn gerade die Musik hat einen wesentlichen Einfluss auf die geschmackliche Wahrnehmung des Weins – eine spannende Komponente, die Sie mit Ihren Kollegen im Zuge dieser exklusiven Gelegenheit näher erkunden können. Dabei spielt Sebastian jeweils passend zu den Weinen für Sie live auf dem Saxophon.

„Corona hat mein Leben auf den Kopf gestellt. Die Karten wurden neu gemischt und an eine Tour oder Festivalbühnen ist momentan nicht zu denken. So genieße ich es, durch meine Solo-Auftritte im kleinen Rahmen wieder ganz nah am Publikum zu sein. Ich fand die Idee von Katja und Patrick, ihre Streaming-Weinverkostungen musikalisch zu begleiten, einfach großartig. Ist es doch wissenschaftlich erwiesen, dass Musik den Weingenuss beeinflusst,“ so Sebastian Grimus über seine Begleitung des Weinverkostungs-Formats von Patrick und Katja Bayer vom Weingut Heribert Bayer.

Fotocredit: Chris Singer