Blaufränkisch Burgenland

Blaufränkisch zählt gemeinsam mit Zweigelt zu der meist angebauten Rotweinsorte im Burgenland. Vor allem im Mittelburgenland – auch Blaufränkischland genannt- stellt Blaufränkisch die Leitsorte dar. So verfällt jeder zweite mit Reben bepflanzte ha auf Blaufränkisch. Insbesondere für das Mittelburgenland ist Blaufränkisch ein kostbarer Weinkulturschatz und zählt in Österreich zu jenen autochthon Rebsorten, die ein enormes Lagerpotenzial mit sich bringt.

Die Blaufränkisch-Magie

In ihrer Jugend oftmals von Kritikern als unnahbar, gerbstoffreich, opulent und kraftvoll beschrieben, präsentieren sich Blaufränkisch-Weine mit zunehmender Flaschenreifung in einer Brillanz und Eleganz, die einfach nur verblüffend ist. So wandeln sich die Tannine mit der Flaschenreifung in eine Extraktsüße und verleihen Blaufränkisch einen ungemeinen Charme.

Schön ist auch, das Facettenreichtum von Blaufränkisch. Denn je nach Anbauregion entstehen unterschiedliche Blaufränkisch, die ihr Terroir gekonnt am Gaumen erlebbar machen. Dabei zeichnen sich Blaufränkisch aus dem Mittelburgenland insbesondere durch ihre Tiefgründigkeit und Substanz aus.


Blaufränkisch von Heribert Bayer

Auch für das Haus Heribert Bayer spielt Blaufränkisch eine essenzielle Rolle und stellt die wichtigste Rebsorte dar. Die Trauben für ihre vier Blaufränkisch-Weine In Signo Sagittarii, Blaufränkisch EX·QUI·SIT, Sails Red und Blaufränkisch Zeitlos stammen dabei aus den ältesten Rebanlagen des Neckenmarkter Hochberg – teilweise 60 Jahre und älter – und erhalten ihre notwendige Reifung im kleinen französischen Eichenfass – eine Philosophie, die das Haus Heribert Bayer gerade bei dieser Rebsorte als sehr wichtig empfinden.


Das Blaufränkisch Geheimnis: Blaufränkisch braucht Zeit

Gerade Blaufränkisch ist eine Rebsorte – die ebenso wie z.B. Cabernet Sauvignon und Pinot Noir mit Reifung sehr gewinnt. Bereits zu Beginn der 90iger Jahre wurde Heribert Bayer aufgrund seiner önologischen Beratertätigkeit und erster Reifeerfahrungen mit Blaufränkisch darauf aufmerksam. Als Heribert Bayer dann sein eigenes Weingut gründete, stand für ihn klar fest, dass er einen Teil der produzierten Menge von seinem Top Blaufränkisch In Signo Sagittarii bewusst zurück legt und dem Wein ausreichend Zeit zum Reifen gibt.

Bis heute zählt es zur DNA des Hauses Heribert Bayer,  dass Weinfreunde aus aller Welt auch Blaufränkisch aus Österreich im perfekten Reifestadium und mit ausreichend Flaschenreifung genießen können. Mittlerweile kann dabei aus über 10 Jahrgängen sein Lieblings-Blaufränkisch gewählt werden. Mit dabei Jahrgang 2003, 2007, 2008, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017.

Blaufränkisch Weine

  • ab  10,-

    Blaufränkisch ZEITLOS

    KÖRPERREICH UND SAFTIG : Aus Trauben von mindesten dreißigjährigen Rebanlagen präsentiert sich dieser Blaufränkisch extraktsüß & gleichzeitig saftig. Seine angenehmen Fruchtsüße im Abgang verleihen ihm einen schönen Trinkfluss.

    Infos & Kaufen
  • ab  16,-

    Blaufränkisch Sails Red

    SAFTIG MIT ZARTEN TANNINEN: Aus der Top-Lage Neckenmarkter Hochberg stammend zeigt sich dieser reinsortige Blaufränkisch wunderbar saftig mit einer schönen dezenten Fruchtsüße, einem bezaubernden Aromenspiel und zart eingebundenen Tanninen.

    Infos & Kaufen
  • Blaufränkisch EX·QUI·SIT Rotweinflasche
     19,70

    Blaufränkisch EX·QUI·SIT

    NEUER JAHRGANG  – TIEFGRÜNDIG MIT SALZIGEN TANNINEN: Zart tabakige Brombeernoten und feine Kräuterwürze treffen auf lebendige Mineralik mit fast salzigen Tanninen. Ein aromenreiches und vielschichtiges Gaumen-Feuerwerk ist garantiert.

    Infos & Kaufen
  • In Signo Sagittarii Blaufränkisch Rotweinflasche
    ab  32,90

    In Signo Sagittarii – Blaufränkisch

    UNTERHALTSAM WIE DER SCHÜTZE: Dieser Parade-Blaufränkisch besticht durch seine Eleganz, kräftige Tanninstruktur und seinen langen facettenreichen Abgang. Vor allem Jahrgang 2003 & 2008 zeigen aktuell die charmante und extraktsüße Seite von Blaufränkisch und verschaffen mit ihren faszinierenden und nuancenreichen Tertiäraromen ein unvergessliches Trinkerlebnis.

    Infos & Kaufen

Exklusive Blaufränkisch Sets

  •  88,50

    Kostbox Facettenreichtum Blaufränkisch

    Der Aha-Effekt (3 x 0,75l): Eine Kostbox, für alle, die von dem unglaublichen Facettenreichtum und großem Lagerpotenzial der Rebsorte Blaufränkisch verzaubert werden möchten.

    Infos & Kaufen
  •  195,30

    Jahrgangsholzkiste In Signo Sagittarii

    Jahrgangstiefe erleben: Für alle Blaufränkisch-Liebhaber gibt es unseren Parade-Blaufränkisch nun in der exklusiven & handsignierten 6er Jahrgangsholzkiste. Auf Sie wartet eine Blaufränkisch-Zeitreise durch die Jahrgänge 2003, 2008, 2011, 2012, 2015 & 2016.

    Infos & Kaufen
  • In Signo Sagittarii 10er-Vertikale
     288,-

    10-Vertikalset In Signo Sagittarii

    Ein halbes Leben Blaufränkisch: In diesem einmaligen und limitierten Vertikal-Set von In Signo Sagittarii erwarten Sie 10 Jahrgänge von In Signo Sagittarii. Mit dabei auch eine Magnum von In Signo Sagittarii 2007, die wir Ihnen als Dankeschön schenken!

    Infos & Kaufen
  •  57,-

    Kostbox Blaufränkisch aus 3 Serien

    21. Mai: Diese Kostbox (3 x 0,75l) zeigt einen spannenden Vergleich der unterschiedlichen Ausbauvarianten von unserer Leitrebsorte Blaufränkisch anhand von unseren drei Serien ZEITLOS, EX·QUI·SIT und In Signo.

    Infos & Kaufen

Welcher passt?

  • Fruchtig & trinkfreudig

    Blaufränkisch ZEITLOS ist ein Wein für alle Tage und zudem ein vielseitiger Speisenbegleiter – vom Pasta-Gericht bis hin zum gemütlichen Grill-Abend mit Freunden & Familie.

  • Raffiniert & charakteristisch

    Blaufränkisch EX·QUI·SIT ist trinkfreudig und raffiniert und bietet darüber hinaus langes Lagerpotential. Er passt ideal zu kräftigen Fleischspeisen.

  • Einzigartig & vielschichtig

    In Signo Sagittarii ist der Parade-Blaufränkisch aus dem Hause Heribert Bayer und zählt bis heute zu einem der höchst bewerteten Blaufränkisch Österreichs. Dieser Wein bietet nicht nur ein sehr hohes Lagerpotential, sondern ist zudem besonders vielschichtig und der ideale Wein für jedes Festessen. 

Cuvées mit Hauptanteil Blaufränkisch

  •  23,20

    Cuvée Babeross Reserve

    VIELSCHICHTIG UND EXTRAKTSÜSS: Diese Cuvée aus Blaufränkisch und Merlot ist ein wahres Gedicht und traumhafter Speisebegleiter. Feine Kirschfrucht mit balsamischen Aromen unterlegt paart sich mit schmeichelnden Tanninen zu einer vielschichtigen Komposition.

    Infos & Kaufen
  • In Signo Leonis Cuvee Rotweinflasche
    ab  36,20

    In Signo Leonis – Cuvée

    LEIDENSCHAFTLICH WIE DER LÖWE: Diese Cuvée wurde im In- und Ausland vielfach ausgezeichnet und zählt zu den Top-Rotweinen Österreichs. Sie präsentiert sich extraktsüß, elegant und druckvoll bis zum langen von samtigen Tanninen begleiteten Abgang. Sehr elegant & ausgewogen zeigt sich aktuell Jahrgang 2013!

    Infos & Kaufen
  • ab  84,-

    Herzblut

    FASZINIEREND WIE DIE LIEBE: Herzblut ist der rote Ausnahmewein des Hauses. Höchstens alle 4 Jahre erscheint diese edle Cuvée aus Blaufränkisch, Merlot, Cabernet Sauvignon & Zweigelt in einer limitierten Auflage von 1000 Flaschen und 600 Magnums.

    Infos & Kaufen
Noch mehr Jahrgangstiefe

Magnum-Sortiment Blaufränkisch

Von Blaufränkisch ZEITLOS 2015 bis hin zum Parade-Blaufränkisch In Signo Sagittarii 2007 – Entdecken Sie unser Magnum-Sortiment und genießen Sie die große Auswahl an Jahrgängen.

Jetzt entdecken